Der Theatersaal mit geschlossenem Bühnenvorhang

Konzert „Harpeggio“ wird ins Internet verlegt

Wilhelmsbader Kammerkonzert am 1. November 2020 ohne Publikum

Das 8. Wilhelmsbader Kammerkonzert am 1. November 2020 findet ohne Publikum statt. Die veranstaltende Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbH wird das Konzert mit Musikern der Neuen Philharmonie Frankfurt ab 18 Uhr im Internet übertragen. Die Übertragung kann auf den Kanälen des Comoedienhauses bei Facebook und youtube sowie über die Website www.comoedienhaus.de verfolgt werden. „Wir haben ein sorgfältig erarbeitetes Hygienekonzept und die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens gelten erst ab dem 2. November. Gleichwohl halten wir als Veranstalter, aber auch unser Partner, die Neue Philharmonie Frankfurt, eine Durchführung der Veranstaltung mit 50 Personen am Vorabend angesichts der ernsten Lage für unangemessen“, begründet BFG-Geschäftsführerin Nicole Rautenberg die Entscheidung. Bereits erworbene Karten werden über die Vorverkaufsstelle erstattet, bei der sie gekauft worden sind.

Scroll to Top