Sie suchen interessante und unterhaltsame Veranstaltungen in Hanau? Das Comoedienhaus Wilhelmsbad bietet Kultur und Unterhaltung für jeden Geschmack. Unser Veranstaltungskalender zeigt Ihnen, was heute

und in den nächsten Monaten in unserem kleinen Barocktheater los ist. Theater für Kinder und Erwachsene, Kleinkunst, Konzerte von klassisch bis rockig, Comedy und Kabarett. Bildende Kunst inklusive.

Zwischenwelten

06. Juni 2019 bis 26. August 2019 Besichtigung jeweils vor Veranstaltungen und während der Pause im Comoedienhaus

Ein Tag in Hanau-Wilhelmsbad 2019

25. August 2019 Führung: 9.00 - 13.15 Uhr Mittagessen: 13.15 - 14.15 Uhr

Ein Tag in Hanau-Wilhelmsbad 2019

31. August 2019 Führung: 9.00 - 13.15 Uhr Mittagessen: 13.15 - 14.15 Uhr

Best of 2019

13. September 2019 bis 16. September 2019 jeweils 19.30 Uhr außer So 17.00 Uhr

Gott bewahre jeden Künstler vor Frankfurt – Hommage an Clara Schumann

21. September 2019 19.30 Uhr

Zwischen Superweib und Schleuderprogramm

22. September 2019 17.00 Uhr

UNDER CONSTRUCTION – 100 Jahre Bauhaus

26. September 2019 19.30 Uhr

“Love Never Dies” – die Musical Gala

28. September 2019 19.30 Uhr

E3-Acoustic-Band

29. September 2019 18.00 Uhr

hr-Bigband: Satchmo goes Big Apple / Early Ellington

03. Oktober 2019 20.00 Uhr

Dürrenmatt: Die Panne – Benefizveranstaltung

04. Oktober 2019 19.30 Uhr

Der Kontrabass

05. Oktober 2019 19.30 Uhr

Sherlock und der Hund von Dartmoor – Live-Hörspiel

06. Oktober 2019 18.00 Uhr

Schon wieder Sonntag

10. Oktober 2019 bis 15. Oktober 2019 jeweils 19.30 Uhr außer So 17.00 Uhr

Miss Harmonie presents: BEST OF FILM MUSIK & MUSICAL

20. Oktober 2019 17.00 Uhr

Ein Fisch namens Wanda

25. Oktober 2019 bis 26. Oktober 2019 19.30 Uhr

Heimliche Liebschaften – 6. Wilhelmsbader Kammerkonzert mit Musikern der Neuen Philharmonie Frankfurt

27. Oktober 2019 17.00 Uhr

Ramon Chormann “Ferz mit Krigge!“

03. November 2019 18.00 Uhr

Die Nacht der Nächte

08. November 2019 20.00 Uhr

Don Carlos

12. November 2019 bis 17. November 2019 jeweils 19.30 Uhr außer So 17.00 Uhr

Wer kocht, schießt nicht

22. November 2019 19.30 Uhr

„es begab sich aber zu der Zeit . . .“

08. Dezember 2019 17.00 Uhr

Die Feuerzangenbowle

09. Dezember 2019 bis 14. Dezember 2019 jeweils 19.30 Uhr außer So 17.00 Uhr

Poetische Stimmungsbilder

15. Dezember 2019 17.00 Uhr

Markus Grimm spielt Charles Dickens’ Weihnachtsmärchen

18. Dezember 2019 20:00 Uhr / Einlass 19:00 Uhr

Der Floh im Ohr

10. Januar 2020 bis 15. Januar 2020 jeweils 19.30 Uhr außer So 17.00 Uhr

GospelPopSoul to Your Heart

01. Februar 2020 19.30 Uhr

Allen Grund zum Feiern – 50 Jahre Comoedienhaus

Vor nun fast 50 Jahren wurde das Comoedienhaus Wilhelmsbad auf Initiative der Stadt Hanau, des Landes Hessen und des Hessischen Rundfunks hin renoviert und wieder der breiten Öffentlichkeit für kulturelle Anlässe übergeben.Seitdem hat dieses zauberhafte Theater zahlreiche herausragende literarische, musikalische und künstlerische Produktionen zeigen dürfen. Ungezählte Bühnenstars singen und spielen seitdem auf dieser einzigartigen Theaterbühne.

Die große Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Spielzeitjubiläum geht mit einem viertägigen Programmfeuerwerk vom 3. bis 6. Oktober 2019 im Comoedienhaus Wilhelmsbad über die Bühne.

Walter Renneisen brilliert in „Der Kontrabass“, dem Juwel unter den Einmannstücken von Patrick Süskind. Die HOLA präsentiert mit „Die Panne“ eine Komödie, deren Uraufführung 1979 unter Dürrenmatts Anwesenheit selbst im Comoedienhaus stattgefunden hatte. Mit „Satchmo goes Big Apple“ arrangiert die hr-Bigband eigens für unser schmuckes Barocktheater ein Programm und das hr2-RadioLiveTheater spielt eine für alle Sinne adaptierte Hörspielfassung des Klassikers „Sherlock und der Hund von Dartmoor“.

Feiern Sie mit uns?

Karten für alle Veranstaltungen des Festprogramms sind bei Frankfurt Ticket Rhein-Main erhältlich.

Comoedienhaus & FRIENDS
Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen (VSG), das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum und der Karussellverein Wilhelmsbad gestalten unter dem Titel „Comoedienhaus & FRIENDS“ ein ansprechendes Begleitprogramm.

weiterlesen ...

An allen vier Tagen sind die Arkadensäle fürs Publikum geöffnet. Dort ist bei freiem Eintritt eine gemeinschaftliche Sonderausstellung zu sehen, die am 3. Oktober um 13 Uhr eröffnet wird. Mit der neu konzipierten Ausstellung „Heckentheater und Parkgeschichte“ beleuchtet die VSG im großen Saal die Geschichte des Staatsparks, in dem es – als Vorläufer des Comoedienhauses – zeitweilig auch ein sogenanntes Heckentheater gab. Die Betriebsführungsgesellschaft stellt die Geschichte des Comoedienhauses dar und zeigt Ausschnitte aus den „Wilhelmsbader Produktionen“ des Hessischen Rundfunks. Im kleinen Saal präsentiert die Firma Bright aus Maintal multimedial die Höhepunkte der „Kulturnacht Wilhelmsbad“ aus dem Jahr 2011. Der Karussellverein informiert über die Geschichte des weltweit ältesten erhaltenen feststehenden Karussells. Zusätzlich bereichert er die Jubiläumstage am 2. Oktober mit einer Pre-Opening-Filmvorführung von Ernst-Thomas Pürschels Film über das historische Karussell und seine Sanierung. Gemeinsam mit der Musicalgruppe Flip Flops sorgt der Verein an allen vier Tagen für das leibliche Wohl der Ausstellungsbesucher. Am 3. Oktober veranstaltet der Karussellverein sein traditionelles Federweißenfest auf der Parkpromenade. Das Karussell dreht sich an diesem Tag von 13 bis 17 Uhr. Im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum können Kinder ab vier Jahren an diesem Tag durchgängig Kulissen basteln. Für Kinder ab sieben Jahren gibt das Papiertheater in den Räumen des Puppenmuseums am 3. und am 5. 10. jeweils um 17.30 Uhr eine Vorstellung von „Hänsel & Gretel auf Hessisch“.

Werden Sie Stuhlpate!

Pünktlich zum Jubiläum engagiert sich der Förderverein für das historische Karussell in Wilhelmsbad e.V. nun für den Erhalt des schmucken Theaterhauses. Denn nach 50 Jahren Theaterbetrieb stehen diverse Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen an. Unter anderem will der Verein für alle 211 Plätze des Theaters „Stuhlpaten“ werben, die mit einem jährlichen Beitrag das Barocktheater unterstützen.

Comoedienhaus Theatersaal

Comoedien­haus Wilhelmsbad

Kultur und Events in barockem Charme

Das im Staatspark Wilhelmsbad gelegene Comoedienhaus ist mehr als ein zauberhaftes Barocktheater. Erbaut 1781 als Teil der damaligen Kur- und Badeanlage, erlebte es vier kurze Spielzeiten. 1969 restauriert und neu eröffnet, gehört Hanaus kleines Theater mit besonderem Flair seit 2015 zur Betriebsführungsgesellschaft Hanau.

Das Comoedienhaus Wilhelmsbad ist ganzjährig Spielstätte für Theater, Konzerte, Kinderkultur und Kleinkunst, mit einer Sommerpause im Juli und August. Außer für Musik- oder Sprechtheater ist die Location im Staatspark Wilhelmsbad interessant für Veranstalter, die in Hanau tagen oder feiern wollen. Möglich sind unterschiedlichste Veranstaltungen wie exklusive Empfänge, Jubiläen, Firmenevents, Seminare oder Produktpräsentationen.

weiterlesen ...

In den Sommermonaten lädt die Führungsreihe „Ein Tag in Hanau Wilhelmsbad“ ein, die Parkanlage zu erleben. Das Publikum darf unter anderem hinter die Kulissen unseres kleinen Theaters schauen. Die Führungsreihe ist ein Kooperationsprojekt des Comoedienhauses, des Hessischen Puppenmuseums, der Hessischen Schlösserverwaltung, des Fördervereins historisches Karussell und des Restaurants „Kleine Parkwirtschaft“.

Absoluter Höhepunkt im Jahr ist die „Wilhelmsbader Sommernacht“, das größte Klassik-Crossover-Open-Air der Region mit der Neuen Philharmonie Frankfurt - direkt vor der Tür des Comoedienhauses.

Kontakt

Das Team des Comoedienhauses punktet mit exzellentem Service für Veranstalter. Etwa mit der Koordination des Ticketvertriebs über unseren Partner FrankfurtTicket Rhein-Main.  Tipps und tatkräftige Unterstützung gibt es auch für Ihre Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Unsere Geschäftsstelle in Wilhelmsbad erreichen Sie telefonisch unter 06181/5088500, per E-Mail und mit dem Kontaktformular dieser Seite. Oder Sie kommen einfach bei uns in der Parkpromenade vorbei.

Kontakt-Startseite