Das Comoedienhaus Wilhelmsbad war am 3. Oktober 2019 seit 50 Jahren ununterbrochen als Kulturstätte in Betrieb. Das Spielzeit-
jubiläum des einmaligen Barocktheaters haben wir gemeinsam mit

vielen, die dem Haus verbunden sind und einem besonderen Jubiläumsprogramm gefeiert. Neben den Veranstaltungen im Theater selbst, gab es eine Sonderausstellung in dem Arkadensälen.

50 Jahre Comoedienhaus Wilhelmsbad

Der Film zum Jubiläum

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Allen Grund zum Feiern

Als sich am 3. Oktober 2019 um 20 Uhr der Bühnenvorhang für die hr-Bigband öffnete, war das Comoedienhaus Wilhelmsbad auf den Tag genau 50 Jahre in Betrieb. Das Konzert markierte den Auftakt unseres 50-jährigen Spielzeitjubiläums, das wir gemeinsam mit vielen Menschen gefeiert haben, die sich unserem kleinen Barocktheater verbunden fühlen.

Vom 3. bis 6. Oktober haben rund 800 Menschen auf den Sitzen des Theatersaals Platz genommen. Somit war fast jede unserer vier Sonderveranstaltungen ausverkauft. Ebenso viel Zuspruch fand die Sonderausstellung "Die Geschichte des Comoedienhauses im Staatspark Wilhelmsbad", die an allen vier Tagen bei freiem Eintritt in den Arkadensälen zu sehen war. Allein bei der Vernissage durften wir rund hundert Gäste begrüßen.

Die Stadt Hanau richtete zudem einen Festakt mit 130 geladenen Gästen aus.

 

Die Festschrift zum Jubiläum

Presserückblick zum Jubiläum

Zahlreiche redaktionelle Beiträge sowie Interviews und Fernsehberichte begleiteten das historische Ereignis medial.

Wir danken allen für die positive Berichterstattung sowie die Freigabe zur Veröffentlichung!

 

Zeitungsartikel des Hanauer Anzeigers sowie der Offenbach Post:

Nahaufnahme Comoedienhaus Offenbach Post 30.09.2019

CHS Jubiläum Hanauer Anzeiger vom 7.10.2019

 

Hier geht es zum Beitrag "Das Comoedienhaus Hanau wird 50" der Hessenschau!

 

 

 

Scroll to Top