Die Sicherheit und Gesundheit von Veranstaltern, Besuchern und Personal hat im Comoedienhaus Wilhelmsbad höchste Priorität. Die Aspekte Hygiene und Abstandseinhaltung sind gemäß der geltenden

Verordnungen Bestandteil der professionellen Veranstaltungsorganisation. Sie finden nachfolgend alles Wissenswerte zu Veranstaltungen in Zeiten von Corona.

Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle

Für die Durchführung von Veranstaltungen ist die Verordnung zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV 2 - Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) - in der aktuellen Fassung vom 05.12.2021 maßgeblich.

Wir sind mit umfangreichen Maßnahmen darauf vorbereitet, Veranstaltungen durchzuführen. Sicherheit und Gesundheit von Veranstaltern, Besucherinnen/Besuchern und Personal haben dabei weiterhin höchste Priorität. Sprechen Sie uns gerne an, ob und wie sich Ihre Veranstaltungsidee realisieren lässt. Unsere Fachkraft für Hygiene im Veranstaltungswesen und unsere Veranstaltungsmanager/-innen beraten Sie gerne individuell.

Alles Wissenswerte rund um Veranstaltungssicherheit in Zeiten von Corona, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Veranstaltungssicherheit in Zeiten von Corona

Siegel für geprüfte Hygiene im Comoedienhaus Wilhelmsbad

Hygiene-Check erfolgreich bestanden

Am 6. Oktober hat das Hygiene-Team der Stadt Hanau unser Konzept geprüft und die Abläufe im Comoedienhaus Wilhelmsbad einem Hygiene-Check unterzogen.

Festgestellt wurden:

  • Die Einhaltung und ordnungsgemäße Umsetzung der vorgegebenen Richtlinien analog der Verordnung des Landes Hessen.
  • Die Einhaltung der Hygienebedingungen für Mitarbeiter*innen.
  • Die Einhaltung der Hygienebedingungen für Gäste.

Mit Abstand bestes Theater

Für die Wiederaufnahme von Theater, Kabarett und Musikalischem sind wir mit einem umfangreichen Gesundheitsschutzkonzept vorbereitet.

Alle Aufführungen finden - solange dies erforderlich ist - unter Einhaltung der vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Abstand: Im Theatersaal wurde jede zweite Sitzreihe ausgebaut, auch in den Logen und auf dem Rang haben wir die Plätze zunächst reduziert.

Besucherführung: Ein Wegekonzept mit getrenntem Ein- und Ausgang leitet die Besucher/-innen begegnungsfrei in den Theatersaal und wieder hinaus.

Regelmäßiges Lüften: Der Luftaustausch wird durch regelmäßiges Stoßlüften auch während der Vorstellungen gewährleistet.

Reinigung und Desinfektion: Nach jeder Veranstaltung wird das Comoedienhaus gründlich gereinigt und desinfiziert. Für die Besucher/-innen stehen im Sanitärbereich und im Foyer Desinfektionsständer bereit.

Ihre Ansprechpartnerinnen
Sabine Oswald

Sabine Oswald

Veranstaltungskoordination
  sabine.oswald@comoedienhaus.de    0 61 81 / 50 88 500 Seit 11 Jahren arbeite ich im Comoedienhaus und liebe an meiner Arbeit die Vielfältigkeit und das Mitwirken in Wilhelmsbad. Ich sehe es als großes Privileg, abwechslungsreiche Kultur mitgestalten zu können. Ich freue mich, wenn wir durch unsere Unterstützung und Betreuung Veranstaltungen für Künstler und Besucher zum Erfolg führen können.
Michaela Barteldes

Michaela Barteldes

Veranstaltungskoordination, Fachbeauftragte für Hygiene im Veranstaltungswesen

   michaela.barteldes@comoedienhaus.de
    0 61 81/ 508 850 3

Seit Anfang 2018 arbeite ich im Comoedienhaus Wilhelmsbad. Ich mag die Abwechslung und die täglichen Herausforderungen. Besonders gefällt mir die Atmosphäre, nicht nur im Theater, sondern im ganzen Staatspark, und dass mein Arbeitsplatz mitten im Park liegt.

Schutz- und Hygienemaßnahmen zur Vermeidung von Infektionen
Scroll to Top