Bild von Gott bewahre jeden Künstler vor Frankfurt – Hommage an Clara Schumann

Gott bewahre jeden Künstler vor Frankfurt – Hommage an Clara Schumann

Die Frauenstimmen des Motettenchores Frankfurt singen zum ersten Mal Lieder von Clara Schumann, die Chorleiter Thomas Hanelt speziell für diesen Anlass bearbeitet hat. Daneben erklingen Stücke von Brahms und Robert Schumann in verschiedenen Besetzungen.

Musikalisch Gäste sind die junge Pianistin Anna Anstett und Bariton Timothy Sharp.

Veranstalter: Motettenchor Frankfurt e.V.

Wann?

21. September 2019

Uhrzeit:

19.30 Uhr

Eintritt:

Beschreibung:

„Lasst mit den wogenden Tönen uns schweben“ Romantische Lieder und Chöre

Scroll to Top