Bild von Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht Bild von Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht Veranstaltungsfoto

Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht

Kein Thema ist auf der Opernbühne so beliebt wie das der Liebe. Die Opern- und Operettengala der „Oper aHa !“ nimmt das Publikum mit auf eine Reise zu einigen der eindrucksvollsten Höhepunkte verschiedener Bühnenwerke. Mit weltberühmten Melodien u.a. aus G. Verdis Opern „La Traviata“ und „Macbeth“, G. Bizets „Carmen“ und W.A. Mozarts „Don Giovanni“ sowie J. Strauss „Die Fledermaus“ und „Die lustige Witwe“ werden Liebesglück und -leid von Mann und Frau musikalisch beleuchtet .
Es singen und spielen Ensemble, Chor und Orchester der „Oper aHa !“
Musikalische Leitung : Karin Hendel

Wann?

29. März 2020

Uhrzeit:

18:00

Eintritt:

Tickets:

Tickets ab 19,00 Euro bei Frankfurt Ticket RheinMain, Hotline 069 –13 40 400 und bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen

Tickets kaufen

Beschreibung:

Gastspiel der „Oper aHa !“

Veranstalter:

Theater Altes Hallenbad gGmbhHaagstraße 2961169 Friedberg

Scroll to Top