Bild von Aus dem Vollen schöpfen Bild von Aus dem Vollen schöpfen Veranstaltungsfoto

Aus dem Vollen schöpfen

Vernissage: geplant: 27.8.2021, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 27.8.21-31.1.22

Nachdem die Ausstellung „Aus dem Vollen schöpfen“ nach der Eröffnung Corona-bedingt leider nur einige Wochen besucht werden konnte, wird die Künstlerin Eva-Maria Utsch noch einmal ausstellen.

Die Vernissage wird – sofern es aktuelle Verordnungen und das Pandemiegeschehen zulassen- am 27. August 2021 um 18 Uhr im Theaterfoyer des Comoedienhauses stattfinden. Wir freuen uns über rege eine Teilnahme. Auf jeden Fall wird die Ausstellung auch digital auf unserer Website zu sehen sein.

Die Künstlerin Eva-Maria Utsch betrachtet die Kunst als unerschöpflichen Reichtum. Neben in sich ruhenden Landschaften zeigt sie figurative Arbeiten. Menschen mit geschlossenen Augen, die innehalten, Kraft schöpfen. Die Künstlerin setzt vielfältige malerische Mittel ein. Versatzstücke aus Fotos, Zeichnungen, Erinnerungen und Farben fließen ineinander. Die ausdrucksstarken Bilder zeigen Seelenlandschaften, die Raum für die Deutung des Betrachters lassen.

Besichtigung der Ausstellung jeweils vor Veranstaltungen und während der Pause im Comoedienhaus sowie während der Öffnung des Theatercafés. Die entsprechenden Zeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Wann?

27. August 2021 bis 31. Januar 2022

Uhrzeit:

Eintritt:

Kostenlos

Beschreibung:

Ausstellung von Eva-Maria Utsch Gruppe Umbria Hanau e.V.

Veranstalter:

Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbHSchlossplatz 163450 Hanau

Scroll to Top