Rahmenprogramm

Das Wilhelmsbader Karussell
Landschaftsgarten nach englischem Vorbild
Hessisches Puppenmuseum
Zahlreiche Attraktionen locken im Staatspark Wilhelmsbad

Das Wilhelmsbader Karussell Nach Oben

Das Wilhelmsbader Karussell Das Wilhelmsbader Karussell; Foto: Stefan Bahn

Nähere Infos zum Karussel und seiner Geschichte

"Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm I. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad unter Leitung seines Architekten Franz Ludwig von Cancrin etwas Einmaliges errichten - ein Bauwerk, dass die Menschen heute wie damals wie ein Magnet anzieht, innehalten und Träumen lässt. Stehend auf einem künstlich angelegten Hügel, Pferde und Kutschen, die sich wie von Geisterhand drehen - das Wilhelmsbader Karussell!" (Quelle: www.karussel-wilhelmsbad.de)

Nach aufwändiger Sanierung dreht sich das Karussell seit 2016 wieder und beschert dem schönen Staatspark eine weitere Attraktion.
Termine zu Führungen und Fahrtzeiten können der Homepage des Fördervereins für das Karussell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e.V. entnommen werden.

Landschaftsgarten nach englischem Vorbild Nach Oben

 Allee zum Staatspark Hanau-Wilhelmsbad
Allee zum Staatspark Hanau-Wilhelmsbad

Täglich geöffnet, lädt der nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten angelegte Staatspark Hanau-Wilhelmsbad zum Flanieren ein. Die an der Promenade aufgereihten Gebäude sind in die weitläufige Gartenanlage eingebettet.

Hessisches Puppenmuseum Nach Oben

Promenade in Hanau Wilhemsbad
Promenade in Hanau Wilhemsbad
Deutschlandweit einzigartig und seit 1983 ein fester Bestandteil der Kuranlage ist das im spätbarocken Kurgebäude beheimatete Hessische Puppenmuseum. Seine Sammlung umfasst Puppen und Spielzeuge von der Antike bis zur heutigen Zeit der Kulturgeschichte.Das älteste Puppenkind in diesem Museum ist über 2000 Jahre alt. Aber auch die eher zeitgenössischen Schildkrötkinder sind hier zu Hause.

Öffnungszeiten und weitere Informationen des Hessischen Puppenmuseums

Zahlreiche Attraktionen locken im Staatspark Wilhelmsbad Nach Oben

Die bereits zu Zeiten des Erbprinzen Wilhelm von Hessen-Kassel beliebten Attraktionen des Parks locken auch heute noch große und kleine Besucher an. So etwa das berühmte Karussell, die als Ruine erbaute Burg mit ihren unvermutet prunkvollen Innenräumen, die Eremitage mit dem Einsiedler, Brunnentempel, Schneckenberg und Teufelsschlucht.

Parkführungen
Mai - September jeden ersten Sonntag im Monat um 14:00 Uhr Eintritt: 6,00 €

Parkführungen für Gruppen
täglich nach Voranmeldung möglich.

Burg (Ruine)
Führungen durch die Wohnräume des Erbprinzen

April - Oktober
Samstag 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr
Sonntag 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr

Burgführungen für Gruppen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten und in den Wintermonaten möglich


Tel.: 06181 90 65 090

Jedes Jahr sind die Einrichtungen und Attraktionen des Staatsparks Wilhelmsbad bei den Sommer-Führungen „Ein Tag in Hanau-Wilhelmsbad“ zu besichtigen.


Zur Website von Schlösser und Gärten Hessen Ausführliche Informationen zu den Sommer-Führungen „Ein Tag in Hanau-Wilhelmsbad“

Logo

Rubriken: Veranstaltungen: Kontakt:
Räume Programm Comoedienhaus Wilhelmsbad
Technik Firmenevents Parkpromenade 1 (Geschäftsstelle: Parkpromenade 5)
Geschichte Arkadensäle 63454 Hanau
Impressionen Telefon Geschäftsstelle: 06181/5088500
Email: info@comoedienhaus.de
Info

Informationen zum Datenschutz

Zum Impressum

Anfrage Button

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Eventanfrage

Zum Anfrage-Tool

Newsletter Icon

NEU!!!: Comoedienhaus Newsletter

Zur Anmeldung

Logo Ftrm Nur Bild 2015

Online Tickets kaufen

zu Frankfurt Ticket

Logo der Kulturloge 2017

Kultur macht neugierig.

zur Kulturloge Hanau