Kunst im Comoedienhaus

Der Krol sitzt unterm Rhythmuskuchenbaum und trinkt Whiskey

Karol Majewski stellt aus: Vernissage am 23. Februar um 18.30 Uhr Nach Oben

Karol Majewski mit Kopfhörer
Karol Majewski

Der Titel „Der Krol sitzt unterm Rhythmuskuchenbaum und trinkt Whiskey“ ist außergewöhnlich, jedenfalls für eine Ausstellung der Reihe Kunst im Comoedienhaus. Karol Majewski überschreibt damit seine Werkschau, die vom 23. Februar bis zum 29. Juni im Comoedienhaus Wilhelmsbad zu sehen ist.
So ungewöhnlich wie der Titel sind auch die Arbeiten, die er dafür ausgewählt hat. Majewski zeichnet, malt und sprayt Bilder, die aus dem Rahmen fallen und bewegen.

Der 29-jährige Künstler ist Mitglied der Gesellschaft Steinheimer Kunstschaffender (GSK) und lässt sich in keine Schublade packen. Er selbst glaubt nicht an Genres und ordnet sich folglich auch keinem zu. Inspiriert und motiviert unter anderem vom abstrakten Expressionismus der New York School oder vom Graffitikünstler Jean-Michel Basquiat arbeitet Majewski mit Pinseln, Sprühdosen, Filzstiften und auch mit bloßen Händen. Farbflächen stehen Geschriebenem gegenüber, es gibt vielfältige Verschränkungen und kleinste Details zu erkunden. Als Thema werden in allen Arbeiten der Mensch in seiner Vielfalt und das Wunder des Lebens als einmaliges Geschenk sichtbar.

Die Ausstellung ist vor Veranstaltungen sowie während der Pausen geöffnet, der Eintritt ist frei.
Logo

Rubriken: Veranstaltungen: Kontakt:
Räume Programm Comoedienhaus Wilhelmsbad
Technik Firmenevents Parkpromenade 1 (Geschäftsstelle: Parkpromenade 5)
Geschichte Arkadensäle 63454 Hanau
Impressionen Telefon Geschäftsstelle: 06181/5088500
Email: info@comoedienhaus.de
Info

Informationen zum Datenschutz

Datenschutz

Anfrage Button

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Eventanfrage

Zum Anfrage-Tool

Newsletter Icon

NEU!!!: Comoedienhaus Newsletter

Zur Anmeldung

Logo Ftrm Nur Bild 2015

Online Tickets kaufen

zu Frankfurt Ticket

Logo der Kulturloge 2017

Kultur macht neugierig.

zur Kulturloge Hanau

Logo Wilhelmsbad erleben

Kultur in Wilhelmsbad

Wilhelmsbad erleben - Wir sind dabei